Erreichbarkeit und Selbstständigkeit: Effizienter arbeiten dank Büroservice

In der Selbstständigkeit ist die dauerhafte Erreichbarkeit ein großes Thema. Wer freiberuflich oder selbstständig tätig ist, hat häufig keine normalen Bürozeiten. Potenzielle wie bestehende Kunden haben da nicht selten die Vorstellung, jederzeit anrufen zu können – abends, am Wochenende oder an Feiertagen. Selbstständige werden bei einem Anruf aus ihrem Workflow gebracht oder die Freizeit wird gestört. Allein das Gefühl, dass jederzeit ein (potenzieller) Kunde anrufen kann, löst ein Stressgefühl aus. Stress, der die eigene Arbeit behindert und wie ein Schatten über der Freizeit liegt. Abhilfe ist jedoch möglich.

Der Mythos der ständigen Erreichbarkeit

Es ist ein Mythos, dass Selbstständige permanent erreichbar sein müssen. Und doch hält sich das Bild der durchgängigen Erreichbarkeit hartnäckig – nicht nur bei den Kunden, sondern gerade bei den Selbstständigen selbst. Es ist zwar richtig, dass Selbstständige in hohem Maße darauf angewiesen sind, telefonisch und per Mail erreichbar zu sein

und kurzfristig reagieren zu können, aber das bedeutet keine dauerhafte Verfügbarkeit. So wie in Unternehmen Zeiten der Erreichbarkeit beziehungsweise Sprechzeiten üblich sind, sollten auch Selbstständige solche Kernzeiten in Betracht ziehen. Nur so wird die Konzentration in einer wichtigen Arbeitsphase aufrechterhalten und der Arbeitsalltag lässt sich besser organisieren. Ein weiterer Vorteil ist natürlich die bessere Trennung zwischen Arbeits- und Privatleben, die Selbstständigen ohnehin oft schwerfällt.

Wie lässt sich die Erreichbarkeit besser steuern?

 

Selbstständige und Freiberufler sollten somit keine Angst haben, ihre Erreichbarkeit sinnvoll einzuschränken. Dafür muss in einem ersten Schritt die eigene Arbeitszeit entsprechend organisiert werden. Idealerweise wird die Arbeitszeit in der Selbstständigkeit weitgehend den üblichen Arbeitszeiten angepasst. In diesen Zeiten liegen dann die festgelegten Sprechzeiten. Diese müssen nicht mit den angestrebten Arbeitszeiten übereinstimmen, sondern liegen beispielsweise nur innerhalb eines kürzeren Zeitfensters.

Die Sprechzeiten müssen natürlich an die Kunden und potenziellen Kunden kommuniziert werden. Sind die Sprechzeiten bekannt gemacht, müssen die Selbstständigen diese auch ohne Ausnahme befolgen. Wer also außerhalb der vorgegebenen Sprechzeiten anruft, wird beispielsweise höflich vom Anrufbeantworter begrüßt. Die Sprechzeiten müssen auch auf den Mailkontakt ausgeweitet werden, indem beispielsweise zügige Antwortmails nur innerhalb der Sprechzeiten geschrieben werden. Eine automatische Abwesenheitsnachricht wäre hier die Entsprechung zum Anrufbeantworter. Ausnahmen dürfen sich Selbstständige erlauben, aber eben nur in Ausnahmefällen.

Nutzung eines professionellen Telefonservices

 

Die vermeintliche Einschränkung in der Erreichbarkeit fördert die Arbeitsleistung in der Selbstständigkeit und verschafft einen Vorteil gegenüber der Konkurrenz. Ein wesentlicher Stressauslöser ist ausgeschaltet. Wer noch einen Schritt weitergehen will oder eine durchgängige telefonische Erreichbarkeit dennoch erhalten möchte, greift auf den professionellen Telefonservice der ebuero AG zurück. Zu günstigen Konditionen übernimmt das Unternehmen den Kontakt zu den Kunden.

Der Telefonservice ist für Selbstständige eine hervorragende Möglichkeit, die Erreichbarkeit zu gewährleisten, ohne selbst abgelenkt oder gestresst zu werden. Dabei kann der Telefonservice ganz nach individuellen Anforderungen genutzt werden. Es können grundsätzlich alle Anrufe zunächst beim Telefonservice auflaufen oder auch nur die außerhalb der vordefinierten Sprechzeiten. Weiterhin ist es möglich, Terminvereinbarungen zwischen Kunden und Selbstständigen über den Telefonservice laufen zu lassen. So können sich Selbstständige voll auf ihre Arbeit konzentrieren und den Kundenkontakt in die Phasen legen, die am besten in ihre Arbeitsabläufe hineinpasst.

“The Female Founders Book. Das Buch für unternehmerische Inspiration.”

Das Buch erhälst du in unserem Shop.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.