Interview mit Almuth Sürmann

Wir möchten euch nicht nur unsere Motivation und Inspiration näher bringen, sondern auch die unser Leserinnen. Eine unserer ersten Kundinnen ist Almuth Sürmann. Almuth ist Teilhaberin und Teil der Geschäftsleitung der akili:innovation GmbH.

 

Was machst du beruflich und was macht dir bei der Arbeit am meisten Spass?

Ich bin Teilhaberin und Teil der Geschäftsleitung der akili:innovation GmbH, einer Softwareschmiede im Bereich Sicherheit und Gesundheit. Wir entwickeln individuelle Softwareprodukte insbesondere im Verwaltungsbereich und Gesundheits-Apps zur verbesserten Arzt-Patienten-Kommunikation.

Am meisten Spaß macht mir das Konzipieren unserer Produkte – das „Übersetzen vom Kundenwunsch in Softwarelösungen“ in den verschiedenen Bereichen und konstruktive Meetings in unserem tollen Team.

Was motiviert dich und wer sind deine Vorbilder?

Ich bin überzeugt, dass gutes Datenmanagement und der Schutz von Identitäten gerade im Digitalen immer wichtiger wird, besonders in den Bereichen Gesundheit und Sicherheit.

Motivieren tut mich positives Kundenfeedback und jeden Morgen das Gefühl nicht nur irgendwelche Aufgaben abzuarbeiten, sondern etwas Eigenes aufzubauen. Vorbilder sind für mich alle, die auf ihre eigene Art Herausforderungen annehmen und meistern – so unterschiedlich sie auch sein mögen.

Warum hast du unser Buch gekauft, was erwartest du von dem Buch und wie, denkst du, wird es deinen Alltag verändern?

Ich freue mich auf ganz unterschiedliche Beispiele und authentische Geschichten von Gründerinnen, ihren Firmen und ihrer Motivation. In der IT-StartUp-Welt trifft man wenige Frauen an, ich hoffe, dass das Buch ein nächster Schritt zu mehr Vernetzung, gegenseitiger Inspiration und Austausch zwischen Unternehmerinnen ist.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.