Startup Motivation: Interview mit Daphne Feller

Wir möchten nicht nur unsere Vision und Inspiration mit euch teilen, sondern auch die unserer Leserinnen. Den Anfang macht Daphne Feller aus Amsterdam, die ihr Startup “Brain Explainers” leitet. Das Originalinterview auf Englisch findet ihr unten, und mehr zu Brainexplainers hier.

For the English version of the interview, please, scroll down.

Was machst du beruflich und was macht dir bei der Arbeit am meisten Spass?

Ich habe viele Jahre in multinationalen Konzernen gearbeitet. Vor einem Jahr habe ich mich dann dazu entschieden, selbst eine Startup zu gründen. Jetzt bin ich in dieser aufregenden Phase, mein Startup “Brain Explainers” und meinen Second-Hand-Shop “Boho Stories” aufzubauen. Deshalb starte ich  jeden Tag mit einem Lächeln, da ich mit gleichgesinnten, positiven, klugen und humorvollen Menschen arbeiten darf, die, wie ich, mehr Freude und Berufserfolg in das Leben Anderer bringen möchten.

Was motiviert dich und wer sind deine Vorbilder?

Meine Motivation kommt davon, dankbar zu sein und durch meinen Willen, das Meiste aus dem Leben herauszubekommen. Meine Vorbilder sind die Frauen, die mich umgeben! Außerdem hat jede eine Geschichte, die andere Frauen inspirieren und motivieren kann, um selbstständig zu sein.

Was erwartetst du von dem Female Founders Buch und wie, denkst du, wird es deinen Alltag verändern?

Wir leben in einer Welt, in der “Individualismus” und “gender bias” normal sind. Die Erfahrungen werden in dem Buch in einer ehrlichen, verletzlichen Art erzählt, und so werden Frauen dabei unterstützt, ihr ganz eigenes, perfektes Leben und Startup zu kreieren. Durch das Lesen dieser persönlichen Erfahrungen wird das “Du” zum “Ich” – und ab da sind es “Wir” und du möchtest selbstständig werden.

NOW READ IN ENGLISH

What are you working at and what do you like the most about it?

For many years I worked for multinationals and a year ago I decided to take a leap and became an entrepreneur. Now I’m in the exciting start-up phase of a new startup named ‘Brain Explainers’ and a charity web shop named ‘Boho Stories’. For me working with likeminded, positive, smart and fun people is a means to create more happiness and business success in other people’s lives. This causes me to start with a smile on my face each day.

What motivates you? Do you have any role models?
My motivation comes from being grateful and wanting to get most out of life. My role models are the women around me. Everybody has a story to tell that can inspire and motivate other women to create their startup. Everybody!

What are your expectations about the Female Founders Book, and how, do you think, will it change your everyday life?
We live in a world where ‘individualism’ and ‘gender bias ’ is common. Therefore by sharing experiences in an honest, vulnerable way this book will support and strengthen women in their journey to create the life they want. By reading personal stories: ‘you’ becomes ‘me’ and from that point onwards  it is ‘we’ and you really want to be self-employed.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.